• HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    Ausbau des Service-Netzwerks im Süden Österreichs

    Nachdem in den vergangenen eineinhalb Jahren vier Abholzentren in Wien eröffnet wurden, setzt HOLTER die Verdichtung des Service-Netzwerkes für Abholkunden nun auch im Süden Österreichs fort.

    Weiterlesen ...  
  • Logistik mit innovativem Transportsystem

    Logistik mit innovativem Transportsystem

    Fahrerlose Warentransporte im Zentrallager eingeführt

    Als erstes Unternehmen österreichweit hat HOLTER in seinem Zentrallager in Wels kürzlich ein innovatives, fahrerloses Transportsystem (kurz FTS) der Firma Linde Fördertechnik eingeführt. Teil dieses Systems sind zwei automatisch gesteuerte Flurförderfahrzeuge, die beladene Paletten eigenständig von definierten Plätzen, sogenannten Bahnhöfen, im Lager abholen und in die Versandhalle an dafür eingerichtete Zielplätze bringen.

    Weiterlesen ...  
  • HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    trend ermittelte die besten Arbeitgeber Österreichs

    Das Magazin trend erhob in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Statistikunternehmen Statista, der Bewertungsplattform kununu und dem Karriere-Netzwerk Xing die 300 besten Arbeitgeber Österreichs. HOLTER hat es in der Branche Großhandel unter die Top 3 geschafft.

    Weiterlesen ...

Verlngerte Samstags-ffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten

Wir sind länger für Sie da!

Ab sofort haben wir in unseren Bäderausstellungen in Linz und Wels samstags bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet.

Lehrlingsempfang 2015

Acht neue Lehrlinge bei Holter

Start ins Berufsleben

Mit September starteten acht jungen Kolleginnen und Kollegen bei uns im Unternehmen in das Berufsleben.

IMG 1737 kl

Virtuelle Bäderschau in Salzburg

3D-Raumbrille

​In unserer Bäderausstellung in Salzburg wurde kürzlich die Hardware für ein einzigartiges Pilotprojekt installiert.

Ökoenergiecluster zeichnet junge ForscherInnen aus

1.000 € warten auf den/die Gewinner/in des OEC Young Research Award, mit dem der Ökoenergie-Cluster heuer erstmals Arbeiten junger Forscher/innen aus OÖ auszeichnet. Einreichschluss ist am 14. Oktober 2015.

Alle Details gibt es auf der OEC-Website

Facebook
Youtube
Xing
Instagram