• HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    Ausbau des Service-Netzwerks im Süden Österreichs

    Nachdem in den vergangenen eineinhalb Jahren vier Abholzentren in Wien eröffnet wurden, setzt HOLTER die Verdichtung des Service-Netzwerkes für Abholkunden nun auch im Süden Österreichs fort.

    Weiterlesen ...  
  • Logistik mit innovativem Transportsystem

    Logistik mit innovativem Transportsystem

    Fahrerlose Warentransporte im Zentrallager eingeführt

    Als erstes Unternehmen österreichweit hat HOLTER in seinem Zentrallager in Wels kürzlich ein innovatives, fahrerloses Transportsystem (kurz FTS) der Firma Linde Fördertechnik eingeführt. Teil dieses Systems sind zwei automatisch gesteuerte Flurförderfahrzeuge, die beladene Paletten eigenständig von definierten Plätzen, sogenannten Bahnhöfen, im Lager abholen und in die Versandhalle an dafür eingerichtete Zielplätze bringen.

    Weiterlesen ...  
  • HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    trend ermittelte die besten Arbeitgeber Österreichs

    Das Magazin trend erhob in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Statistikunternehmen Statista, der Bewertungsplattform kununu und dem Karriere-Netzwerk Xing die 300 besten Arbeitgeber Österreichs. HOLTER hat es in der Branche Großhandel unter die Top 3 geschafft.

    Weiterlesen ...

Testfahrt Tesla kl

Sonne + Wasser

Roadshow

Dass die Gewinnung von Wärme und Energie aus der Kraft der Sonne ein „brennendes" Thema ist, zeigt der große Besucherandrang zur Roadshow "Sonne + Wasser", die wir gemeinsam mit Solar Energy (SEG) veranstaltet haben. 

holtererleben2016 36

"Full house"

HOLTER Erleben 2016

"Full house" hatten wir gestern bei unserer schon traditionellen Kundenveranstaltung im Vorfeld der Energiesparmesse. Über 300 Installationspartner sind unserer Einladung nach Wels in die Firmenzentrale gefolgt.

Unbenannt 4

Bauen & Energie

Messe in Tulln

Impressionen vom Messeauftritt auf der "Bauen & Energie" in Tulln gemeinsam mit den HSH Installateuren. Die Besucher hatten dabei die Gelegenheit, geplante Bäder im Virtuellen Raum zu betreten.

raumbrille

3D-Raumbrille

Das neue Bad betreten, bevor es existiert

Mit der neuen Präsentationstechnik in unserer Ausstellung in Salzburg ist das möglich. Eine "Raumbrille" fungiert dabei als Türöffner in die Virtuelle Welt!

Facebook
Youtube
Xing
Instagram