• HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    Ausbau des Service-Netzwerks im Süden Österreichs

    Nachdem in den vergangenen eineinhalb Jahren vier Abholzentren in Wien eröffnet wurden, setzt HOLTER die Verdichtung des Service-Netzwerkes für Abholkunden nun auch im Süden Österreichs fort.

    Weiterlesen ...  
  • Logistik mit innovativem Transportsystem

    Logistik mit innovativem Transportsystem

    Fahrerlose Warentransporte im Zentrallager eingeführt

    Als erstes Unternehmen österreichweit hat HOLTER in seinem Zentrallager in Wels kürzlich ein innovatives, fahrerloses Transportsystem (kurz FTS) der Firma Linde Fördertechnik eingeführt. Teil dieses Systems sind zwei automatisch gesteuerte Flurförderfahrzeuge, die beladene Paletten eigenständig von definierten Plätzen, sogenannten Bahnhöfen, im Lager abholen und in die Versandhalle an dafür eingerichtete Zielplätze bringen.

    Weiterlesen ...  
  • HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    trend ermittelte die besten Arbeitgeber Österreichs

    Das Magazin trend erhob in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Statistikunternehmen Statista, der Bewertungsplattform kununu und dem Karriere-Netzwerk Xing die 300 besten Arbeitgeber Österreichs. HOLTER hat es in der Branche Großhandel unter die Top 3 geschafft.

    Weiterlesen ...

toilettentag

Die Österreicher und Ihr stilles Örtchen

Die Österreicher sind erstaunlich entspannt, was die Thematik rund um das WC angeht, besagt eine Umfrage.

Am 19. November ist Welt-Toiletten-Tag. Er soll daran erinnern, dass für mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung Toiletten ein unerreichbarer Luxus sind. 

PV Tarife 2014PV-Fördertarife für 2015

Das Wirtschaftsministerium hat die PV-Fördertarife für 2015 veröffentlicht.

Der Einspeisetarif beträgt 11,5 Cent pro eingespeister Kilowattstunde. Zusätzlich erhält man einmalig einen Investitionszuschuss von 30 % der Investitionskosten (höchstens 200 Euro/kWp). Gefördert werden nur noch PV-Anlagen, die sich auf einem Gebäude befinden, bis zu einer maximalen Größe von 200 kWp (siehe Verordnung im Anhang).

waschbecken holz

Naturstoff Holz für Sanitärprodukte

Auch bei unseren tschechischen Nachbarn wird Nachhaltigkeit bereits groß geschrieben. In einem Wellnesshotel nahe der österreichischen Grenze setzt man auf Sanitärprodukte aus Holz. Voll funktionsfähig bindet sich das Waschbecken perfekt in die Saunalandschaft ein. Optisch sowie technisch sicherlich ein nettes Highlight in einer Welt aus Plastik und Metall.

Energiesparhäuser zu besichtigen

Wer über die Errichtung eines Energiesparhauses nachdenkt, hat am 14. und 15. November Gelegenheit, sich bei der Besichtigung von neuen Objekten ein Bild davon zu machen. Oberösterreichweit können über 40 Einfamilienhäuser, die im Niedrigstenergie-, Minimalenergie- oder Passivhausstandard errichtet bzw. modernisiert wurden und mit erneuerbarer Energie beheizt werden, besichtigt werden. Die Bauherren stehen für Fragen zur Verfügung.

Photovoltaik-Förderung jetzt abholen

PV-Austria stellt für die rasche Informationsweitergabe über die PV-Förderung an Ihre Kunden den Folder „Photovoltaik-Förderung jetzt abholen!" sowohl in gedruckter als auch in digitaler Version zur Verfügung.

Facebook
Youtube
Xing
Instagram