• HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    Ausbau des Service-Netzwerks im Süden Österreichs

    Nachdem in den vergangenen eineinhalb Jahren vier Abholzentren in Wien eröffnet wurden, setzt HOLTER die Verdichtung des Service-Netzwerkes für Abholkunden nun auch im Süden Österreichs fort.

    Weiterlesen ...  
  • Logistik mit innovativem Transportsystem

    Logistik mit innovativem Transportsystem

    Fahrerlose Warentransporte im Zentrallager eingeführt

    Als erstes Unternehmen österreichweit hat HOLTER in seinem Zentrallager in Wels kürzlich ein innovatives, fahrerloses Transportsystem (kurz FTS) der Firma Linde Fördertechnik eingeführt. Teil dieses Systems sind zwei automatisch gesteuerte Flurförderfahrzeuge, die beladene Paletten eigenständig von definierten Plätzen, sogenannten Bahnhöfen, im Lager abholen und in die Versandhalle an dafür eingerichtete Zielplätze bringen.

    Weiterlesen ...  
  • HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    trend ermittelte die besten Arbeitgeber Österreichs

    Das Magazin trend erhob in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Statistikunternehmen Statista, der Bewertungsplattform kununu und dem Karriere-Netzwerk Xing die 300 besten Arbeitgeber Österreichs. HOLTER hat es in der Branche Großhandel unter die Top 3 geschafft.

    Weiterlesen ...

Holter freut sich über erfolgreiches Jahr 2016

Neuerungen im Führungsteam

Mit 2016 neigt sich ein für uns sehr erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Rund 240 Millionen Euro Umsatz bedeuten ein Plus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der im gleichen Zeitraum auf über 700 Mitarbeiter angewachsene Personalstand spiegelt sowohl die gestiegene Nachfrage, als auch die Marktaktivitäten in Richtung neuer Zielgruppen wider.

In Wien haben wir innerhalb eines Jahres vier neue Abholzentren eröffnet. Im Frühjahr und Sommer 2017 werden hier zwei Bäderausstellungen folgen.

Führungsteam mit Prokura ausgestattet

Mit 1. Jänner 2017 erhalten der Verantwortliche für den strategischen Einkauf, Bernhard Ahrer, der neue Leiter des Ressorts Finanzen und Verwaltung, Markus Steinbrecher, sowie Christian Rauchfuß, neuer Leiter des Ressorts Verkauf, die Prokura. Steinbrecher, seit 2003 im Unternehmen tätig, folgt als Ressortleiter und Prokurist Christian Pucher nach, der Mitte des nächsten Jahres nach 43-jähriger Tätigkeit bei Holter in den Ruhestand gehen wird. Christian Rauchfuß, bisher Leiter des Geschäftsbereiches Bad übernimmt nach dem Ausscheiden von Reinhard Reder die Leitung des Verkaufsressorts, in das die Bereiche Bad und Technik eingegliedert wurden. Er hat seine HOLTER-Laufbahn vor 35 Jahren als Lehrling begonnen. Die Managementriege vervollständigt wie bisher Prok. Hubert Doppelbauer als Leiter des Ressorts Logistik.

„Reinhard Reder, der 25 Jahre im Unternehmen war, sprechen wir für sein langjähriges Engagement unseren persönlichen Dank aus, verbunden mit den besten Wünschen für seine Zukunft“, so Jasmin Holter-Hofer und Michael Holter. Mit der nun kleineren, verjüngten und dynamischen Führungsriege, sehen die beiden die Firma für die Zukunft weiterhin bestens aufgestellt.

Als nach den jüngsten Konzentrationsprozessen einzig verbleibender eigentümergeführter mittel-ständischer Großhändler wollen wir weiterhin zusätzlich zu unseren Leistungen auch mit häufigem, direkten Kundenkontakt, kurzen Entscheidungswegen und hoher Flexibilität punkten. „Weil wir wissen, dass unsere Kunden und Partner diese Werte sehr schätzen“, ist die Geschäftsführung überzeugt.

Facebook
Youtube
Xing
Instagram