• HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    HOLTER-Abholzentrum in Graz eröffnet

    Ausbau des Service-Netzwerks im Süden Österreichs

    Nachdem in den vergangenen eineinhalb Jahren vier Abholzentren in Wien eröffnet wurden, setzt HOLTER die Verdichtung des Service-Netzwerkes für Abholkunden nun auch im Süden Österreichs fort.

    Weiterlesen ...  
  • Logistik mit innovativem Transportsystem

    Logistik mit innovativem Transportsystem

    Fahrerlose Warentransporte im Zentrallager eingeführt

    Als erstes Unternehmen österreichweit hat HOLTER in seinem Zentrallager in Wels kürzlich ein innovatives, fahrerloses Transportsystem (kurz FTS) der Firma Linde Fördertechnik eingeführt. Teil dieses Systems sind zwei automatisch gesteuerte Flurförderfahrzeuge, die beladene Paletten eigenständig von definierten Plätzen, sogenannten Bahnhöfen, im Lager abholen und in die Versandhalle an dafür eingerichtete Zielplätze bringen.

    Weiterlesen ...  
  • HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    HOLTER unter Top 3 Arbeitgebern im Bereich Großhandel

    trend ermittelte die besten Arbeitgeber Österreichs

    Das Magazin trend erhob in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Statistikunternehmen Statista, der Bewertungsplattform kununu und dem Karriere-Netzwerk Xing die 300 besten Arbeitgeber Österreichs. HOLTER hat es in der Branche Großhandel unter die Top 3 geschafft.

    Weiterlesen ...

Kleines Bad mit großer Wirkung

Mehr als „aus Alt mach Neu“

Wenn es um eine Renovierung geht, ist der naheliegendste Schritt, bestehende Möbel, Waschbecken, Duschen oder Badewannen einfach gegen neue auszutauschen. Dabei lässt sich aus so manchem Bad viel mehr herausholen, als bei der Ersteinrichtung berücksichtigt wurde.

Hier kommen die HOLTER Planungsprofis ins Spiel. Sie denken das Bad von Grund auf neu. Wenn sich der Kunde auf frische Ideen einlässt und auf die Kreativität des Planers vertraut, kann ein völlig neues Traumbad entstehen.

So erlebte es auch das Ehepaar Hochrainer. Die anfängliche Skepsis gegenüber der neuen Anordnung im Badezimmer wich schlussendlich großer Begeisterung. Das neue Bad ist mit sehr hochwertigen Produkten der Mein HOLTER-Bad Kollektionen Gozo und Korsika ausgestattet. Durch die Versetzung einer Wand konnte der vorhandene Raum optimal ausgenutzt werden. Wo sich früher in einer eher engen Nische die Waschmaschine versteckte, ist jetzt eine großzügige Dusche untergebracht. Der Waschtisch wanderte an die gegenüberliegende Wand und ermöglichte so den Einsatz einer größeren Badewanne. Für das perfekte Wohlfühl-Feeling im Bad sorgen einige ausgewählte, wunderschöne Accessoires aus der Mein HOLTER-Bad Boutique. So entstand ein mit acht Quadratmetern doch eher kleines Bad – mit großer Wirkung.

Planung: Rafael Köstlinger
Umsetzung: Franz Hödlmoser GmbH & Co KG

Zur Fotogalerie

Facebook
Youtube
Xing
Instagram